be you - be good -  be a real horsegirl

.... entdecke deine Kindheit mit den Pferden wieder. Vergiss alles was bis jetzt war und lebe dein Traumleben mit deinem Pferd. Drücke "RESET" und starte neu durch!

Es spielt sich bei dir auch immer wieder das selbe Kino ab? Wie eine Endlosschleife?

Du bist unsicher beim Training, bei Entscheidungen oder ob die momentane Situation wirklich richtig ist? Handelst du richtig für dein Pferd?

Du vertraust weder dir selbst, noch deinem Pferd zu 100 %?

Du siehst deinen eigenen Wert nicht und kannst auch die Erfolge mit dem Pferd gar nicht mehr wahrnehmen? 

Tjaaaaa, dann geht es dir wie sooooo vielen anderen auch!! Die gute Nachricht? Du kannst das "Unmögliche" ändern. Ich sage immer: Du hast es erschaffen - du kannst es auch wieder ändern. 

JA - was auch immer das Problem ist, du hast es in dein Leben geholt. Du hast dein Pferd gekauft. Du reagierst immer gleich auf die Situationen. Du hast eine bestimmte Kindheit hinter dir. Du hast Gewohnheiten. Du bist hier um dich weiter zu entwickeln. Raus aus der alten Routine, hinein in eine neue Routine!

Ich helfe mittlerweile seit Jahren Menschen - besser gesagt Pferdemenschen - in ihr "schönes" Ich zu finden. Über die Jahre haben wir vergessen was wir alles richtig gut können. Wir verschließen als Selbstschutz die Augen immer mehr - das Negative wird so immer intensiver wahrgenommen und ausgelebt. Es wird Zeit für eine Veränderung. Ich ändere meine Einstellungen ständig - ständige Weiterentwicklung. Und JA, es ist manchmal sehr schmerzhaft Altes zu verarbeiten - ABER ich bin danach jedes Mal um 10 kg leichter :) Mach einfach mit und probiere es auch aus. Es kann nur besser werden!

Was kannst du mit dem 4-wöchigen Kurs erreichen?

.... eine intensivere Beziehung zu deinem Pferd.

.... eure Situation durch einen anderen Blickwinkel sehen.

.... ein anderes Verständnis erlangen.

.... über dich hinauswachsen.

.... die Möglichkeiten sind unendlich. Es kommt nur auf dich selbst an!


Der Kurs ist in vier Module unterteilt:

Modul 1: Im ersten Modul setzt du einen klaren Fokus wohin die Reise gehen soll. Du wirst deinen Herzenswunsch so fühlen wie nie zuvor! Hier legst du eine starke Basis für die nächste Zeit.

Modul 2: In diesem Modul wirst du dir sehr bewusst über deine Gefühle und erkennst vor allem was sie für dich und für dein Pferd bedeuten. Verändere eure alte Routine und lege die nächsten Bretter für die Brücke zum Herzensziel.

Modul 3: Sei dir bewusst über deine Stärken und auch über deine Schwächen! Du erkennst, dass deine Schwächen nicht negativ für dich waren, sondern eine Berechtigung hatten, aber es jetzt Zeit ist sie zu ändern. Du stärkst dein Selbstvertrauen und lernst dich und deine Umwelt anders wahrzunehmen. 

Modul 4: In diesem letzten Modul stärkst du deine Intuition, damit du einfach Impulsen folgen kannst und somit viel flexibler für dein Pferd bist. Du kreierst hier eure neue Routine - dein persönlicher roter Faden, an dem du dich orientieren kannst. 

Zu guter letzt gibt es auch noch eine tolle Überraschung <3 besser gesagt zwei! Zwei tolle Übungen, die du zusammen mit dem Pferd machst:

  • eine intensive Atemübung gemeinsam mit dem Pferd
  • verändere deine Wahrnehmung zu deinem Pferd mit einer gemeinsamen Übung


Sarah: "Ich war von Anfang an Feuer und Flamme...endlich jemand der das Thema "Angst" aufgreift und wie man das - vor allem sich selbst - verändern kann.
Klar hatte ich jetzt durch die neue Trainerin eine tolle Unterstützung, es lief auch alles gut wenn sie da war...aber die restliche Zeit?
Wer erklärt einem was du tun sollst, wenn du knapp eine Panikattake hast, weil dein Pferd vor dir steigt?
Ein "du musst ihm zeigen, wer der Boss ist" hilft leider nicht, da schaltet er noch mehr auf stur und vor allem WILL ICH NICHT meinem Pferd zeigen,
wer der Boss ist, sondern ich will dass er mir freiwillig folgt und Respekt vor mir hat und nicht weil ER MUSS!

Also hab ich mir als Herzensziel "gemeinsam mit meinem Pferd durchs Viereck tanzen" gesetzt.
Ob vom Boden aus oder im Sattel. Voller Leichtigkeit und Harmonie soll es sein, das zeigt, dass wir EIN TEAM sind!
Allein dieses Ziel zu definieren hat mir gezeigt, dass wir noch einen langen Weg haben - Rückschritte vorprogrammiert.
Dank deiner positiven Videos habe ich gelernt, dass Rückschritte nicht gleich Rückwärts bedeuten!
Es heißt einfach einen neuen Blickwinkel auf die Sache zu werfen und eine neue Ebene in der Beziehung zu gehen - in unserem Fall die drastische Änderung des Umfeldes.

Mein Selbstvertrauen muss ich definitv noch stärken...aber Rom ist auch nicht in einem Tag erbaut worden.

Es braucht ja Zeit, bis man die alten Routinen ablegt und neue, gute zu intigrieren. Ich bin dir sooo dankbar liebe Nicole!!!"

Steffi: " Wir haben vor 4 Wochen gestartet, nach einigen persönlichen Coachings durch dich konnte ich bereits kleine Stücke mit meinem Pferd nach draußen ins Gelände.

Lange Zeit würde ich dabei immer unsicher und fing an das raus gehen komplett zu vermeiden. Mein Pferd war immer etwas schreckhaft und ist mir früher beim Reiten einige Male durchgegangen. All das saß sehr tief.

Nach den 4 Wochen hat sich sehr viel geändert, am meisten meine Einstellung. Wenn ich nur wenig Zeit habe, schnappe ich ihn und gehe einfach ein Stück spazieren, manchmal sogar nur noch mit Stallhalfter. Ich habe auch meine ersten 20 Meter alleine und reitend geschafft, was ich nie in so kurzer Zeit für möglich gehalten habe und ich freue mich, dass ich bald noch mehr Fortschritte machen darf und es immer besser wird.

Früher wollte ich Abenteuer mit dir erleben, jetzt erleben wir gemeinsam seine Abenteuer.

Danke, liebe Nicole, du hat einiges in mir und meinem Leben verändert."

!!! WICHTIG !!

Bei jeder Anmeldung bis zum 3. Mai um 00:00 Uhr erhältst du eine suuuper Entspannungsübung mit deinem Pferd dazu <3 

?

Im Kurs enthalten ist:

!!!  bis zum 3. Mai ein Extra zum Entspannen mit deinem Pferd !!!

4 Module mit Videos

4 Meditationen

zwei Übungen direkt mit deinem Pferd

"Mut-  mach - Kärtchen" zum Aufhängen im Stall

geschlossene Facebookgruppe zum Austauschen

Psssssst - ich freue mich auf dich!

?
Häufig gestellte Fragen:

Worum geht es genau im Kurs?

Es geht ums tun!! Natürlich bekommst du auch theoretischen Hintergrund aber es geht vorwiegend ums TUN. Nur, wenn du umsetzt, wirst du andere Ergebnisse erhalten. Nur, wenn du umsetzt, dann wirst du etwas ändern, etwas bewegen können. 

Wann ist der Kurs nichts für mich?

Der Kurs ist nichts für dich, wenn du erwatest, dass ich dir hier z.B. eine Trainingsanleitung gebe oder dir deine Entscheidungen abnehme. Ich unterstütze dich am Weg aber gehen musst du ihn selbst. Du, so wie jeder andere auf dieser Welt, ist EIGENVERANTWORTLICH für sein Leben, für die Umgebung. Ausreden und Entschuldigungen sind hier vorbei :) Es ist so wie es für dich ist. 

Wie wird der Kurs ausgeliefert?

Du erhältst mit einer Mail Zugang zu der Plattform "Elopage." Hier kannst du dich jederzeit einloggen und hast auf UNBEGRENZTE Zeit Zugang zum Kurs!! Bei einer technischen Frage kannst du dich natürlich jederzeit bei mir melden!!

Warum soll ich überhaupt an mir selbst arbeiten? Was bringt mir das im Pferdetraining?

Alles was dich umgibt beginnt bei DIR!! Deine Familie, deine Nahrung, deine Entscheidungen, deine Freunde, deine Tiere, deine Krankheiten, deine Reaktionen auf äußere Aktionen (dir gegenüber). Du hast alles in der Hand und kannst somit alles verändern!! Änderst du dich, somit deine Einstellungen, deine Reaktionen (=Handlungen), deine Wahrnehmung, etc. so wird sich alles in deinem Umfeld - somit auch dein Pferd ändern. Aber Achtung - es kann süchtig machen :P